Hopfen

Der Hopfen, oder auch Humulus lupulus genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Bier.

Seine positiven Wirkungen entfalten sich aber noch viel besser ohne dieses Kaltgetränk.

Hopfen beruhigt den Organismus, hilft bei Schlafstörungen und kurbelt die Verdauung an. Außerdem kann er bei Beschwerden in den Wechseljahren helfen.

Besonders für die Bekämpfung von Schlafroblemen kann Hopfen bedenkenlos mit anderen Heilpflanzen wie Baldrian oder Melisse kombiniert werden.

 

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse