Weihrauch

Weihrauch wird aus dem Harz des Weihrauchbaumes gewonnen, indem es an der Luft getrocknet wird. Durch seine Verwendung in der Kirche zählt der Weihrauch wohl zu den bekanntesten Räucherwerken.
Aber nicht nur das, der Weihrauchbaum selbst ist auch eine Heilpflanze! Bereis in der Antike verwendete man das kostbare Harz um Entzündungen und Schmerzen zu lindern. Bis heute wird das Räucherwerk dafür verwendet. Mittlerweile gibt es eine Studie (aus Indien), die dem Weihrauch Linderung bei Arthrose bescheinigt.

Ergebnisse 1 – 12 von 14 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 14 werden angezeigt